Gesundheits- und Lebenscoaching / Mentaltraining

Einzelcoaching - Mentaltraining - Workshops - Seminare

Thema
Alter
Bewegung
Entlastung
Erholung
Krebserkrankung
Persönlichkeitsentwicklung
Pflegende Angehörige
Seelische Gesundheit
Wechseljahre

Art des Angebotes
Beratung
Seminar
Vortrag

Zielgruppen
Frauen
Spezifische Altersgruppe: jede Altersgruppe
Spezifische Zielgruppe: Frauen mit Gesundheitsthemen und Themen im privaten Bereich

Kurzbeschreibung
Gedanken beeinflussen unsere Gefühle und somit unser Verhalten. Die Gedanken können sowohl positiv als auch negativ sein. Die mentale Einstellung entscheidet über Lebensfreude und Lebensqualität. Gefühle und auch das Verhalten sind steuerbar und können von uns selbst nachhaltig positiv verändert werden.
Mit mentalen Interventionstechniken ergeben sich gewünschte Veränderungen im emotionalen, im kognitiven und im energetischen Bereich. Sind alle drei Bereiche im Einklang, ist es möglich, Schritt für Schritt den eigenen Mittelpunkt und persönliche Balance zu erreichen.

Ich arbeite mit Frauen jeder Altersgruppe zu Themen wie Entlastung, Burnout- und Stressprävention.

Überlastung in Beruf und Alltag, Erfolgsdruck und oft auch Zeitmangel wirken sich direkt auf unsere Lebensqualität und Gesundheit aus. Es ist daher wesentlich neben unserer körperlichen auch unsere mentale Gesundheit zu stärken.
Nehmen Sie sich eine "Auszeit", genießen und erlernen Sie Entspannungsübungen und tanken Sie mental neue Kraft!

Dauerhafter Stress engt das Wahrnehmungs- und Denkvermögen ein. In einem Anti-Stress-Programm für pflegende Angehörige tanken Sie neue Kraft und "können etwas für Sich tun, bevor Sie nicht mehr können..."; Sie können neue Ansichten erkennen und mehr Lebensqualität gewinnen.

Bei Frauen mit Krebserkrankung können mentale Techniken und Strategien in (Lebens-) Krisen oder in Veränderungsprozessen dazu verhelfen aktiv an der "Verbesserung" ihrer Situation mit zu wirken und so Gefühle des "Ausgeliefertseins" zu verringern und wieder mehr Selbstbehauptung und Selbstkontrolle zu erreichen.

Ziele
Ziel ist es, die vorhandenen Ressourcen in allen Lebensbereichen bestmöglich zu nutzen.
Dem Kunden stehen nach einem Coaching/Training-Prozess grundsätzlich mehr Bewältigungsstrategien für die Herausforderungen des Lebens, mehr Antrieb für die persönlichen Lebensbereiche, mehr Lebensqualität und mehr innere Freiheit für die private und berufliche Lebensgestaltung zur Verfügung.

Organisatorisches
Einzelcoaching - Anfragen, Anmeldung und Terminvereinbarungen: marianne.fritz@bregenznet.at

Erreichbarkeit
Email

Termine
Empfehlenswert als Mentaltraining für Einzelpersonen oder Gruppen

4-6 Termine pro Coachingprozess
ca. 90 Minuten pro Termin
Termine im 7 -14 Tage Intervall
täglich ca. 15 Minuten für Selbstanwendung
Im Bedarfsfall kann eine Begleitung auch in Form eines längeren Einzelcoachings angeboten werden.

Kosten für die Inanspruchnahme des Angebotes
Nach Rücksprache. Erstgespräch erfolgt kostenlos.

AnsprechpartnerIn

Marianne Fritz-Bernardi

Institution

Mentalcoaching Fritz-Bernardi
Im Rebgärtle 7, 6900 Bregenz

Telefon: +43 (0)699/ 18068490
» marianne.fritz@bregenznet.at

» als PDF-Datei öffnen / drucken
Frauengesundheit
Frauengesundheit - Drehscheibe fuer frauenspezifische Gesundheitsfragen in Vorarlberg