Emotionelle Erste Hilfe (EEH)

Thema
Entlastung
Schwangerschaft/Geburt » Beratung

Art des Angebotes
Behandlung
Beratung

Zielgruppen
Frauen
Spezifische Zielgruppe: Mütter

Kurzbeschreibung
Wenn während der Schwangerschaft oder nach der Geburt nicht alles so gut läuft, das Schwere überwiegt, das Baby viel schreit, schwer zu beruhigen ist, Unsicherheit, Ohnmacht und Wut den Familienalltag bestimmen, kann mit Hilfe der EEH der Kreislauf aus Unsicherheit, Körperverspannung und Bindungsverlust zwischen Mutter und Kind aufgelöst werden. Die Mütter lernen die Auswirkungen des Stresserlebens am eigenen Körper zu erkennen, um dann mit sanften körpertherapeutischen Methoden (Atmung, Körperwahrnehmung, Visualisieren) einen eigenen Weg aus dem Teufelskreis zu finden. Trotz aller Schwierigkeiten kann die Fähigkeit mit dem Kind zu "tanzen", zu spielen, sich mit ihm und an ihm zu freuen, gefördert werden.

Ziele
Eine gelungene Bindung zu wenigstens einer Bezugsperson stellt einen wertvollen Schutzmechanismus und eine lebenslange Ressource für die weiteren körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklungsschritte des Kindes dar.

Termine
Termine auf Anfrage

Kosten für die Inanspruchnahme des Angebotes
Einzelsitzung (Mutter-Kind), 60-90 Minuten zu EURO 85,- bzw. nach Vereinbarung. Je nach
Thematik sind durchschnittlich 3-10 Sitzungen hilfreich.

AnsprechpartnerIn

Mag.a Sabine von der Thannen-Hächl

Mobil: 0664 9481185

Institution

Psychologische Praxis für Eltern & Kind
Kornmarktstraße 2, 6900 Bregenz

» info@eltern-kind-praxis.at
» Website

» als PDF-Datei öffnen / drucken
Frauengesundheit
Frauengesundheit - Drehscheibe fuer frauenspezifische Gesundheitsfragen in Vorarlberg